Bauhütte 
eine zivilgesellschaftliche Plattform

Die Baufeldentwicklung am ehemaligen Blumengroßmarkt setzt auf Beteiligung. Mitten auf dem Areal steht die Bauhütte, ein 60 Quadratmeter großer Projektraum, an dem die Fäden der Diskussion um Bürgerbeteiligung, Stadtpolitik und Architektur, um Jugend und Ausbildung, zusammenlaufen. Hier treffen sich Anwohner, Bauarbeiter und Architekten, künftige Nutzer und Bauherrinnen auf Augenhöhe, um über Zwischennutzung und Gewerbeentwicklung zu diskutieren. So leistet ein kleines Haus einen großen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt der Menschen im Quartier. Sie lernen sich kennen und können voneinander profitieren. Zwei Jahre lang wird sie die zivilgesellschaftliche Plattform mitten auf der Baustelle zwischen Friedrichstraße und Jüdischem Museum sein.
Weiterlesen

WER WIR SIND

Bauhütten GbR
Hendrikje Herzberg, Florian Schmidt, Katy Schroth, Robert Slinger, Rocco Zühlke
Weiterlesen

BESUCHEN SIE UNS

Informationen zur Sprechstunde HIER
Adresse: Besselstraße 1, 10969 Berlin, Deutschland
E-Mail: info@bauhuette-berlin.de

Weiterlesen
 Die Bauhütte stellt sich vor | Veranstaltung im Rahmen des Make City Festivals 2015

Kreativ Quartier Südliche Friedrichstadt

Hintergrund Informationen zur Entwicklung  der Südlichen Friedrichstadt - vom Kreativ Quartier über das Konzeptverfahren und dem entstehen der Bauhütte ....
Weiterlesen
Share by: